Willkommen auf JensFiedler Photography

Letzte Beiträge

Die Taubenlochschlucht

Wer einmal in der Schweiz unterwegs ist und in die Nähe von Biel kommt (Südwestlich von Solothurn) der sollte definitiv hier vorbeischauen ! Nicht so groß wie einige andere sehr bekannte Schluchten, aber sehr schön. Wenn du diese Schlucht besucht kommst du dir erst einmal ziemlich falsch vor (je nachdem von welcher Seite man kommt) da man mitten in der Stadt steht. Nur ein kleines eingewachsenes Schild neben einer Treppe weist auf die Schlucht hin. Damit würde niemand rechnen der einfach so vorbeigeht. Es sieht einfach nur aus wie eine Treppe neben einem Haus. Das einzige was irgendwie auf die Schlucht hinweist ist der kleine Fluss der friedlich dahinplätschert. Folgt man dem Weg steht man schnell vor einem nun sehr…

Continue Reading Die Taubenlochschlucht

Fujifilm X-T3 und Lightroom

Tja man liest es immer wieder und will es trotzdem nicht glauben : Die Fuji Kameras und Lightroom, das passt irgendwie nicht. Dabei ist es nicht einmal die Geschwindigkeit von Lightroom wenn der Katalog grösser wird (welche ich übrigens mieserabel finde), auch nicht das die software hängt wenn man mal mehr als nur 3 anpassungen in einer raw macht… okay das vielleicht schon. Nein es sind als Hauptgrund die mangelnde Fähigkeit Fuji RAW so zu schärfen (oder einfach garnicht zu schärfen) das ein normales Bild dabei herauskommt. Das kann Lightroom einfach nicht. Warum ? Keine Ahnung. Die Bilder sehen gut aus, auf 25%. 1:1 ? (Hier beliebigen Fluch einfügen)… Ende vom Lied, ich nutze kein Lightroom mehr. Aber das ganze…

Continue Reading Fujifilm X-T3 und Lightroom

Der Bonbonkocher auf der Ronneburg

Auf dem Mittelalterlichen Weihnachtsmarkt der Ronneburg gibt es die Möglichkeit einem Bonbonkocher bei der Arbeit zuzusehen, und auch gleich noch ein wenig zu Naschen. Nicht für für die kleinen Besucher eine tolle Sache, wer weiss denn schon mit welch einfachen Methoden man leckere Bonbons herstellen kann ? Leider sieht es nur leicht aus, das ganze beherrschen ist dann schon etwas schwerer.  https://www.youtube.com/watch?v=_Awy0MExhVw

Continue Reading Der Bonbonkocher auf der Ronneburg

Zweispänner Geschicklichkeitsfahren in Ortenberg auf dem Kalten Markt

Ein Test des DJI Ronin S. Aber wenn man das Video schon aufnimmt kann man auch etwas daraus machen. Ich muss definitiv mit dem Gimbal noch üben. Er nimmt einem vieles ab, aber letztendlich ist es doch ein Werkzeug das man beherrschen muss. Ich hatte das erste mal einen Gimbal in der Hand, nur konfiguriert habe ich ihn vorher. Also „First use“ Erfahrung sozusagen. https://youtu.be/wAY65s2HOYY

Continue Reading Zweispänner Geschicklichkeitsfahren in Ortenberg auf dem Kalten Markt

Neugieriges Pferd

Da möchte man nur ein Bild von einem wirklich schönen Tier auf der Weide machen wie es gerade in den letzten Sonnenstrahlen steht, und was denkt sich die hübsche ? Nun ich weiss nicht was diese Dame gedacht hat, aber ich vermute einmal es hat was mit Futter zu tun. Jedenfalls kam Sie sehr schnell auf mich zu, gerade noch genug Zeit für das geplante Bild.   Die anderen Kollegen auf der Weide waren hier bei weitem nicht so neugierig und haben das alles lieber von weitem in Augenschein genommen.    

Continue Reading Neugieriges Pferd

Fuji X-T3 – Erster Test

Seit heute (22.9.2018) halte ich die Fuji X-T3 in den Händen. Gewechselt habe ich von der Pentax K-5 II, da liegen ein paar Jahre Entwicklung und Technik dazwischen!  Mit Lieferung und Co. hat alles geklappt, wenn auch nur knapp. Das Paket von Calumet Photographic kam und schon eine Stunde später ging es los zur Ronneburg. Ich war sehr froh das das Timing so gut war. Die Umstellung von Pentax ist schon enorm, nur wenige Minuten um sich die Bedienung etwas anzuschauen, nichteinmal genug Zeit den Akku voll zu laden. Nun gut, muss die Powerbar eben mit. Laden per USB-C geht ja schliesslich. Das hat auch wunderbar funktioniert. Wichtig für mich waren bei der Wahl dieser Kamera ein paar, überschaubare, Dinge.…

Continue Reading Fuji X-T3 – Erster Test

Shopware mit Cloudflare – Vorsicht bei CSV Produktexporten !

Shopware mit Cloudflare zu betreiben ist eine einfache Möglichkeit ein CDN vor Shopware zu setzen. Schnell gemacht und mit, je nach grösse des Shops, eine ungemeiner Boost. Allerdings vorsicht bei der Konfiguration des Cachings ! Bei Cloudflare stehen folgende 3 möglichkeiten zur Auswahl: Wer nun auf die Idee kommt „Ignore Query String“ zu wählen, der bekommt eine bessere Cacheingrate aber das ganze hat seinen Preis: CSV Produktexporte funktionieren nicht mehr Warum ist das so ? Nun die Erklärung steht im Screenshot : Diesselbe Ressource wird, unabhängig des Querystrings, an alle ausgeliefert. Warum aber funktionieren dann nur die CSV Exporte nicht mehr ? Das liegt daran das Cloudflare nicht alles statisch speichert. CSV gehört dazu, xml nicht. Weitere Typen die gecached…

Continue Reading Shopware mit Cloudflare – Vorsicht bei CSV Produktexporten !