Nicht immer gibt es den perfekten Sonnenaufgang mit Bodennebel oder andere Situationen die man sich gerne man wünscht. Manchmal muss man auch mit anderen Bedingungen vorlieb nehmen.

Doch was soll man schon Fotografieren wenn es nur grau draussen ist, ein wenig schneit und zu allem Überfluss alles rundherum vor lauter Regen der letzten Tage überschwemmt ist ?

Ich habe versucht etwas im Makrobereich zu finden, allerdings war das alles nicht so ganz vom Glück gesegnet. Schlussendlich habe ich versucht einfach das zu nutzen was dort ist : Wasser und Schnee.


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.