Fuji X-T3 – Erster Test

Seit heute (22.9.2018) halte ich die Fuji X-T3 in den Händen. Gewechselt habe ich von der Pentax K-5 II, da liegen ein paar Jahre Entwicklung und Technik dazwischen! 

Mit Lieferung und Co. hat alles geklappt, wenn auch nur knapp. Das Paket von Calumet Photographic kam und schon eine Stunde später ging es los zur Ronneburg. Ich war sehr froh das das Timing so gut war.

Die Umstellung von Pentax ist schon enorm, nur wenige Minuten um sich die Bedienung etwas anzuschauen, nichteinmal genug Zeit den Akku voll zu laden. Nun gut, muss die Powerbar eben mit. Laden per USB-C geht ja schliesslich. Das hat auch wunderbar funktioniert.

Wichtig für mich waren bei der Wahl dieser Kamera ein paar, überschaubare, Dinge. Das Gewicht sollte deutlich niedriger liegen als bei meiner Pentax, kompakter sollte sie auch sein. Tja und Video sowie WLAN war ein muss. Okay die K-5 hat auch eine Videofunktion, aber die ist so rudimentär das man sie eher nicht nutzen möchte.

Meine ersten Eindrücke von der Kamera sind noch etwas gemischt. Grund ist aber das Bedienkonzept. Die Umstellung (mehr …)

Stativfrust oder wie man sein Glück findet

Bei mir war der Frust an einer simplen Stelle erreicht : Auf Sardinien. Eine hohe Klippe, böhiger Wind. Tolle Natur, alles passt.
Das Stativ steht, die Kamera ist eingestellt : f/14 mit ND-Filter bei 20s. Das Stativ: Ein Sirui T-005. Ein kompaktes, leichtes Reisestativ. Es ist nicht besonders stabil also ziehe ich die Beine garnicht erst aus, die Mittelsäule kann man bei diesem Modell aber nicht entfernen, sie ist fest.
Das erste Bild ist unscharf weil eine Böhe kurz vor Ende der Belichtungszeit die Kamera merklich zum zittern gebracht hat. Ich habe keine Eile und versuche es mehrfach aber nichts hilft. Es ist nunmal Wind und das Stativ schwingt. Also was tun ? (mehr …)

TillyTec Maxi Uni – Erster Eindruck

Die TillyTec Direct Tauchlampe Maxi Uni ist noch relativ neu auf dem Markt. Reviews und Tests oder sogar Videos davon gibt es kaum bis garnicht. Trotzdem habe ich mich für die Lampe entschieden nach längerem hin und her mit Tilly per Email und Telefon. TillyTec ist ja nun nicht gerade unbekannt und spielt in Sachen Qualität auf jeden Fall vorne mit.

Das Prinzip Maxi Uni

Eine Lampe, viele Möglichkeiten ! So flexibel ist bisher keine, von 10-80° Streuwinkel, und dazu noch verschieden starke LED Module in verschiedenen Lichtfarben. Umschalten geht zwar nicht in der Lampe im Betrieb aber mit einem simplen Umbau über Wasser.

Kaufgrund

Eine vielseitige und trotzdem spezialisierte Lampe. Alle anderen sind entweder (mehr …)

Inateck PCIe USB3 4Port Karte

Diese PCIe Karte für 3 USB Ports gibt es recht günstig bei Inateck KTU3FR-4P USB 3.0 (Amazon) . Da ich den Datenimport von Speicherkarten etwas beschleunigen wollte und meinen alten billigen Kartenleser in den Ruhestand geschickt habe, habe ich mich entschlossen gleich Nägel mit Köpfen zu machen. Also den Kartenleser Lexar Weiterlesen…

Ergänzung(1) zum Sirui T-005

Ich wollte noch etwas zum Sirui T-005 loswerden, aber eigentlich nicht das was ich nun erst einmal in diesem Video untergebracht habe.

Update: Nun hat das Video auch Ton. Soll ja bekanntlich helfen.

Warum dann diese Ergänzung ? Der Defekt ärgert mich und ich bin wirklich gespannt ob Sirui hier Support hat oder nicht.

(mehr …)