Technikmuseum Speyer

Vergangenen Freitag am 29.04.2011 war ich das erste mal im Technikmuseum in Speyer. Vorher hat es sich nie ergeben, auch wenn ich am Sinsheimer Museum schon desöfteren vorbeigefahren bin.

Leider war es ein Freitag und in den Ferien, so zumindest die Befürchtung. Geistig schon eingestellt auf Gedrängel, Parkplatzsuche, Anstehen und warten war ich absolut positiv überrascht ! Nichts dergleichen ! Das ist der Vorteil wenn man früh da ist ! In diesem Fall gegen 8 Uhr 🙂

Mittags sah das anders aus, aber überfüllt war es trotzdem noch nicht. Eigentlich hat man das nur am Parkplatz gesehen, das Museumsgelände ist groß genug das sich ein paar hundert Personen dort ausmachen als wäre niemand da.

Besonders gefreut hatte ich mich auf die Motorräder und Flugzeuge und muss sagen hier gibt es wirklich viel zu sehen. Leider in ermangelung einer gescheiten Kamera nicht viele Bilder hiervon !

Turbinengetriebes Flugzeug mit gegenläufigen vierblättrigen Propellern

Turbinengetriebes Flugzeug mit gegenläufigen vierblättrigen Propellern

Neben vielen älteren und auch modernen Fliegern wie der französischen Mirage 3, sind viele der Strahltriebwerke in teilen oder komplett ausgebaut zu sehen.

Vectordüse

Vectordüse eines Kampfjets mit hydraulischen Stellelementen

Jedes Teil der Düsen ist einzeln an den Splinten mit Drähten gesichert. An hunderten von Stellen.

Hydraulische Stellelemente Vectordüse

Hydraulische Stellelemente Vectordüse

Neben den Motorrädern gibt es eine eigene Ecke mit Hochgeschwindigkeits Motorrädern von NSU die eigens gebaut wurden um Rekorde zu erzielen, wenden geht nur wenn 2 Leute schieben. Mit dabei auch ein extrem flaches Hochgeschwindigkeitsauto von NSU, eine extrem flache Konstruktion.

NSU Hochgeschwindigkeitsauto

NSU Hochgeschwindigkeitsauto

Einen eigenen Teil der Ausstellung hat Münch mit Motorrädern aller Generationen inklusive der bekannten Münch Mammuth.

Münch Mammuth

Münch Mammuth

Auch die aktuelle Münch Mammuth 2000 sowie Designstudien und Versuche sind hier zu sehen.

Münch Mammuth 2000 Designstudie

Münch Mammuth 2000 Designstudie

Münch Mammuth 2000 Serie

Münch Mammuth 2000 Serie

Neben vielen anderen alten und neuen Motorrädern gibt es immer wieder aufgeschnittene Motoren, Getriebe oder auch eine Abgasanlage zu sehen.

Aufgeschnittenes Motorradgetriebe inkl. Kupplung

Aufgeschnittenes Motorradgetriebe inkl. Kupplung

Auch Racetrucks, Raketenautos, Züge, Propellermaschinen, eine Raumfahrtausstellung mit dem Prunkstück der Russischen Raumfähre Buran sind ausgestellt, hier findet jeder Technikfreak seine ecke !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.