Krankenversicherungsspam

Schon lange nichtmehr bekommen :

Guten Tag Jens Fiedler,

der Customer Care überprüft alle 12 Monate routinemäßig die Tarife der Versicherungsnehmer – also auch Ihren Tarif.

Nach den aktuellen Preisumstellungen könnte Ihr Tarif wahrscheinlich direkt gesenkt werden – möglicherweise sogar ohne den Anbieter zu wechseln.

Trifft unsere Einschätzung zu, so müssten Sie zukünftig für Ihre Krankenversicherung deutlich weniger bezahlen.

Bitte vergleichen Sie Ihren Tarif mit den neuen Tarifen, welche seit den Preisumstellungen der meisten Anbieter möglich sind.

Unseren Vergleichsrechner erreichen Sie wie folgt:
http://web.anpassung-2012.net/M1…8/365.html

Der Vergleich nimmt ca. 2 Minuten in Anspruch.

Sind diese Werte günstiger als Ihr derzeitiger Tarif, so informieren Sie uns bitte wie wir vorgehen sollen. Ob und in welcher Form gehandelt wird, das entscheiden Sie.

Ich hoffe, dass wir Ihnen behilflich sein konnten!

Mit freundlichen Grüßen,

Janina Schneider
Customer Care Service

PS: Unsere Infoseite ist eine Verbraucherinformation – und daher kostenlos & unverbindlich.

Sie können dieses E-Mailing jederzeit abbestellen. Ihre E-Mail Adresse wird dann dauerhaft gelöscht. Klicken Sie hier:
http://web.anpassung-2012.net/del/?v…..

Abbestellen ist wohl nicht die beste Idee, ausser man möchte mitteilen das die e-mail Adresse noch aktiv ist.

Aber was verbirgt sich dahinter ? Google spuckt dazu nicht sonderlich viel aus, aber diese Seiten sind häufig nur eintagsfliegen und ändern sich ständig. Daher ist das nicht weiter verwunderlich.

Ruft man die URL auf (ohne trackingdaten) landet man auf einer Seite wo man für Versicherungsvergleiche seine Daten eingeben soll.
Das Formular schickt seine Daten an : http://www.maklerwelten.ag/sys/registrieren3.php

Google weiss zwar wenig zu anpassung-2012, aber umso mehr über maklerwelten.ag. Die sind nicht unbekannt und versuchen ihr glück immer wieder über andere URL’s mit einer ähnlichen Masche.

Maklerwelten AG an sich hat keine Webseite gehostet, hier gibts nur eine Startseite von Paralells Confixx.
Ruft man den unterorder /sys auf landet man auf einem Login von Mailresponder.

registrieren3.php ist ein reiner Datensammler, wie von Spammern nicht anders zu erwarten. Ziel ist es die restlichen Personenbezogenen Daten zur email Adresse zu bekommen.

Ist es eigentlich verboten einen Spammer mithilfe eines Scripts zuzuspammen ? Die Postvariablen lassen sich doch so schön mit Zufallswerten füllen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.