Review Yongnuo Blitz YN560-II

Da mein alter Sunpak 5000 leider aufgegeben hat musste Ersatz her. Da ich Blitze meist nicht auf der Kamera benutze sondern über Funkauslöser auf einem Leuchtenstativ in Kombination mit Durchlicht oder Reflexionsschirmen habe ich mich bei meiner Suche auch nicht lange auf die Handelsüblichen P-TTL (Pentax TTL) Blitze gestützt sondern eine günstige alternative gesucht.

Gefunden habe ich sie in den nicht unbekannten Yongnuo YN560. Mittlerweile gibt es die in der zweiten Generation.

Benutzt wurden die Blitze nun mehrfach bei Fotoshootings mit Lichtformern, und hier haben sie sich bewährt.

  • Hohe Leistung
  • Kurze Blitzfolgezeit (Eneloop Akkus)
  • Einfache Justage der Blitzleistung
  • Stabil gebaut
  • Ready-Beep (abschaltbar)
  • Übersichtliches Display
  • Übersichtliche Tasten
  • Horizontal schwenkbar
  • Vertikal schwenkbar
  • Ausklappbarer Weitwinkel Diffusor
  • Ausziehbare Reflexionskarte
  • Synchronbuchse
  • Zoomreflektor

So viel Vorteile ? Gibts auch Nachteile ? Ja. Auch die gibt es:

  • Kein TTL
  • Groß
  • Schwer

Für alles wo man Zeit hat und sowieso noch einiges Equipment aussen herum braucht, wiegen die Nachteile nicht schwer. Besonders der Preis von rund 60€ überzeugt hier.

Möchte man allerdings „mal eben schnell“ ein Bild machen, auf einer Feier, wechselnde Abstände zum Objekt, wechselnde Lichtbedingungen… dann ist viel Erfahrung und gutes schätzen notwendig damit die Belichtung stimmt. Einen Automatikmodus wie mein alter Sunpak bringt der neue leider nicht mit. Soll heissen, vorher konnte ich Kamerablende und ISO am Blitz einstellen, Messung erfolgte dann über eine eigene Fotozelle. Das war nicht so genau, aber besser als raten.

Wenn es schnell gehen muss geht wohl doch kein Weg an einem P-TTL Blitz oder einem der anderen TTL Derivate bei anderen Kameraherstellern vorbei. Das bekommt man aber nicht mit der Blitzleistung, dreh- und schwenkbar für diesen Preis.

Ich betreibe die Blitze seit der Anschaffung mit Funkauslösern der Serie PT-04. Leider ist mir bei der Bestellung in China ein Fehler unterlaufen weswegen ich die falsche Bauform erhalten habe (geplant war die flache). Da mir aktuell die Bauhöhe auf einem Neiger für Schirme zu hoch ist schliesse ich die Auslöser über kurze Synchronkabel an, was einwandfrei funktioniert.

YN-560-II mit PT-04TM II und Synchronkabel

Fazit:

Ich bin sehr zufrieden mit den Blitzen und bereue den Kauf nicht. Trotzdem wird ein P-TTL Blitz noch folgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.