Rauch im Dunkeln

Ein Stück Räucherkohle und etwas zum verräuchern, ein dunkler bzw schwarzer Hintergrund und ein Blitz der den Rauch beleuchtet, aber nicht den Hintergrund.

Fertig ist das Setup um Rauch zu fotografieren.

Nun noch eine möglichst große Tiefenschärfe bei Blende 8-16, je nachdem was der Blitz leisten kann und es kann losgehen. Autofokus aus, Objekt dorthin halten wo der Rauch aufsteigt und scharfstellen. Ab jetzt wird nur noch der Auslöser benötigt und möglichst gut aussehender Rauch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.