Stativfrust oder wie man sein Glück findet

Bei mir war der Frust an einer simplen Stelle erreicht : Auf Sardinien. Eine hohe Klippe, böhiger Wind. Tolle Natur, alles passt. Das Stativ steht, die Kamera ist eingestellt : f/14 mit ND-Filter bei 20s. Das Stativ: Ein Sirui T-005. Ein kompaktes, leichtes Reisestativ. Es ist nicht besonders stabil also ziehe ich die Beine garnicht […]