Schlecht gemachte Phishing mail..

Oft sind Phisingmails gut gemacht. Teilweise sogar sehr gut. Aber zum glück gibt es noch die so herrlich schlecht gemachten Mails das man da eigentlich garnicht drauf hineinfallen kann.

Ich mein.. BITTE ist es denn wirklich soooo schwer den Absender und den Empfänger glaubhaft zu gestalten ?

Zumindest mal den Empfänger sollte man richtig schreiben.. jeder wundert sich doch wenn dort wo die eigene mailadresse stehen sollte eine andere auftaucht, oder nicht ?

Naja Blizzard ist informiert..

Makrofotografie, Schimmel

Ich fotografiere ja viel, aber das erste mal Schimmel.

Ergeben hat sich das ganze durch Zufall, Nektarinen in einer der üblichen Plastikschalen, und ganz unten war eine nicht ganz ok. Das hat sich ausgebreitet und in diesem Fall einen sehr dekorativen Schimmelbewuchs produziert:

Schimmel

Schimmel

Für diese doch recht stattliche Höhe (2-3cm länge der Fäden) hat der Pilz nur maximal 2 Tage gebraucht.

Hier nochmal das ganze etwas näher:

Schimmel Makro

Schimmel Makro

Schimmel Makro

Alle Bilder sind, wie immer, entstanden mit meiner Pentax K-r. Objektiv ist das Tamron 90mm Makro, Blende f/9 und f/14.
Drahtlos (Funk) angebundener Blitz mit silbernem Schirm links über dem Objekt sowie ein zweiter Blitz der von Hinten die Szene beleuchtet.

El Gilwa, Rotes Meer

Nur leichte Strömung, 5m bis 20m tief. Wunderbar erhaltene Unterwasserwelt, und das alles ohne Flasche erreichbar.

Das Highlight: Ein hohler Felsen von 3m Durchmesser auf ca 16m tiefe am oberen Ende, angefüllt mit tausenden von Glasfischen. Daneben, ein Stück tiefer ein schöner, kleinerer Block.

Noch etwas tiefer ~20m, ein alter Korb zum Krebsfang. Längst zurückerobert von der See und von Weichkorallen besiedelt.

El Gilwa

Von alldem sieht man an der Oberfläche nur die Riffstrukturen und die unterschiedlichen Blaufärbungen durch die verschiedenen Tiefen auf dem Sandgrund.