Suppenschildkröte an Umm Gamar El Gouna / Hurghada

Es war unser Urlaub der Suppenschildkröte, nachdem wir einige Tage vorher schon das Glück hatten bei El Fanadir auf eine Suppenschildkröte zu stoßen, kam uns hier ein etwas neugierigeres Exemplar deutlich näher. Wieder waren wir nur im Buddyteam und nicht in einer geführten Gruppe unterwegs und gerade allein auf weiter Flur. Direkt an der Ankerkette bei Umm Gamar auf ca 12m Tiefe kam dann beim zweiten Tauchgang des Tages unvermittelt diese freundliche Schildkröte auf uns zu. Langsam und ohne Hektik kam sie näher und näher an mich heran.

Auge in Auge

So nah ist mir bisher keine Schildkröte gekommen und dieser war das alles nicht nah genug. Ich habe mich bemüht parallel zu schwimmen, allerdings war hinter mir noch ein Korallenblock dem ich nicht zu nahe kommen wollte. Mr. oder Mrs. Kröte dachte sich darauf hin wohl das es bestimmt lustig ist mir einmal auf die Tauchermaske zu hauen und auf die Kamera. Zumindest hat sie es selbstständig getan und damit sei es ihr gegönnt. Ich hatte immerhin dadurch eine Suppenschildkröte mit ca 60cm Panzerlänge keine 10cm vor meiner Nase.

Dadurch konnte ich sogar einen Kratzer auf dem Auge erkennen, neben den zahllosen auf dem Panzer. Ein Erlebnis das ich nicht so schnell vergessen werde !

Aufgenommen ist das Video wie immer mit einem Samsung Galaxy S3 im Unterwassergehäuse. Bearbeitet mit AndoVid in Ermangelung einer besseren mobilen Alternative. Die GoPro lief mit, das Videomaterial ist noch nicht bearbeitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.