Tauchvideo El Gouna April 2016

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Das erste von mehreren Videos aus dem letzten Tauchurlaub. Leider dauert das bearbeiten mal wieder länger als geplant. Dieses Video ist als Test mal mit einer für mich neuen Software geschnitten : HITFILM. Bisher bin ich damit sehr zufrieden und hoffe das ich nun bei der Videobearbeitung etwas mehr Möglichkeiten habe.

Aufgenommen ist das Video mit einem Samsung Galaxy S3, Videolicht mit Tillytec Maxi Uni.

2 Gedanken zu „Tauchvideo El Gouna April 2016“

  1. Hallo,

    jetzt bin ich doch sehr erstaunt über die doch gute Videoqualität der Samsung S3, hätte ich nicht gedacht.
    Bin auch auf der Suche nach einer Tauch-Video-Lampe und habe mir die Tilly Maxi Uni angeschaut, bin mir aber nicht sicher, ob die Variante mit 80° Streuwinkel ausreichend ist für Videoaufnahmen.

    Gruß Karsten

    1. Hi,
      Die 80 Grad sind knapp zu wenig für ein S3. Im Nahbereich mit entsprechendem armsystem geht es aber gerade eben so. Mit zwei Leuchten sollte es dann richtig funktionieren. Tilly meinte er kann auch Optiken mit mehr als 80grad anbieten, da muss ich demnächst nochmal nachfragen, bzw auf der Boot mal mit ihm schnacken. Für Actioncams reichen 80 Grad definitiv nicht da ist das Bildfeld zu groß.Aktuell nutze ich ein 10bar armsystem mit Auftriebskörpern damit die Positionierung sauber läuft.

      Gruß,
      Jens

Kommentar verfassen

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.